21.02.2020

Einsatz Räumung einer Cannabis Aufzuchtanlage

Einsatzkräfte der Polizei haben in der vergangenen Woche bei einer Durchsuchungsaktion in einem Ortsteil von Ostrach eine Cannabis-Aufzuchtanlage entdeckt und mehrere Kilogramm Marihuana-Blüten beschlagnahmt.

Im Rahmen der Durchsuchung am Montag der vergangenen Woche stießen die durchsuchenden Polizeibeamten auf eine großräumige Aufzuchtanlage mit über 600 Pflanzen in unterschiedlichen Wachstumsstadien, eine umfangreiche Jungpflanzenkultur mit circa 1.000 Cannabis-Setzlingen sowie auf über neun Kilogramm bereits getrocknete Marihuana-Blüten, die zum Teil bereits verkaufsfertig abgepackt waren. Nach Ende der Durchsuchungsaktion wurde die Aufzuchtanlage mit Unterstützung des THW abgebaut.Auf die Spur des 58-Jährigen war die Polizei bei Recherchen in einem anderen Ermittlungsverfahren gestoßen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ravensburg ordnete das zuständige Amtsgericht die Durchsuchung des Anwesens des Tatverdächtigen an.Nach Abschluss der notwendigen Maßnahmen wurde der 58-jährige mutmaßliche Täter wieder auf freien Fuß gesetzt.Text und Bild: Polizeipräsidium RavensburgZur Unterstützung der Polizei waren Kräfte des THW Ortsverband Weingarten und des THW OV- Pfullendorf im Einsatz.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.