Zusammenarbeit mit Arbeitgebern

Die Unterstützung durch den Arbeitgeber ist für THW-Mitglieder und Neuzugänge sehr wichtig. Ehrenamtliches Engagement nimmt in der heutigen Zeit einen ganz besonderen Stellenwert ein. Es ist verbunden mit einem hohen Maß an Verantwortung und stellt einen wertvollen Dienst für die Gesellschaft dar.  Dies kann jedoch nur dann funktionieren, wenn für die Helferinnen und Helfer dadurch keine Nachteile im Beruf entstehen. Freiwillige  THW- Helfer besitzen Erste-Hilfe Kenntnisse, sind motiviert, belastbar, teamplayer, führungsstark, lernen den Umgang mit Technik und handwerkliches Geschick. Aufgrund dessen bitten wir um Verständnis bei der Freistellung,  ohne Anrechnung auf den Erholungsurlaub und unter Weitergewährung seiner Bezüge,  von Mitarbeitern für Einsätze und THW-Seminare.  Die Bezüge werden Ihnen erstattet. Sie unterstützen damit das ehrenamtliche Engagement der Helferinnen und Helfer und leisten einen wesentlichen Beitrag zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger.

Besten Dank für Ihr Verständnis.