Bergungsgruppe 1

Die 1. Bergungsgruppe (1. BGr) ist die universellste Gruppe im Technischen Zug. Personal und Ausstattung sind auf die Bewältigung eines möglichst breiten Aufgabenspektrums ausgerichtet. Die Geräte der 1. Bergungsgruppe sind motorisch Bertieben und outark einsetzbar. In der Regel wird diese Gruppe zuerst zum Einsatz kommen (als Schnelleinsatzgruppe SEG). Die Ortsverbände des THW können in der Regel eine Ausrückzeit von 20 bis 30 Minuten nach der Alarmierung sicherstellen. Durch das Einsatzgerüstsystem, was im OV Weingarten der 1. Bergung unterstellt ist, kommen auch Aufgaben im Bereich Stegebau, Abstützen und Bau von Rettungsplattformen zum Einsatz.

 

EGS Einsatz
GKW 1 - EGS Anhänger im Schleusenbau