Ravensburg, 09.07.2017

Baum auf 110 kV Stromleitung (02/2017)

Nach Unwettern in der Region wurden wir heute gegen 09:30 Uhr von der Netze BW angefordert.

Grund war eine umgestürzte Pappel, welche ein Leiterseil einer 110 kV Leitung zu Boden gedrückt hatte.

Nach gemeinsamer Erkundung mit der Netze BW und dem Wochenenddienst der Feuerwehr Ravensburg wurde die SEG des THW Weingarten alarmiert.

Mit Motorsägen wurde der Baum und das Umfeld soweit vorbereitet das der Baum mit der Seilwinde des GKW 1 über einen kleinen Bach auf eine angrenzende Wiese gezogen werden konnte. Das Leiterseil ging durch die Entspannung von selbst wieder vom Boden weg und zurück in die Luft.

Danke an die Netze BW für das entgegengebrachte Vertrauen!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP