Hilfe vom THW für Privatleute

Das THW kann primär nicht von Privatleuten angefordert werden. 

Wenn sie eine Anfrage für eine Aktion oder sonstige technische Hilfeleistung an uns richten möchten, schreiben sie am besten eine Mail an info@thw-weingarten.de


Für Hilfe für normale Bürger ist in erster Linie je nach Lage die Feuerwehr, der Rettungsdienst oder die Polizei zuständig. Bei einer entsprechenden Lage kann der Einsatzleiter das THW anfordern.

 

 

Unterstützung für Feuerwehr / Polizei / Rettungsdienste

Einsatzleiter der Feuerwehr, der Polizei oder des Rettungsdienstes können das THW über die Leitstelle Oberschwaben anfordern. 

Dies kann sowohl per Funk als auch per Telefon gemacht werden. 

Wenn sie das Technische Hilfswerk an ihrer Einsatzstelle benötigen so gibt es 2 Wege. 

Variante 1: 

Sie kennen die Fähigkeiten und Ausstattung des THW Weingarten und wissen bei ihrer Einsatzlage kann und soll das THW Weingarten beispielsweise Abstützen. Dann können sie gerne direkt mit der gewünschten Einheit über die Leitstelle Oberschwaben das THW anfordern. 

 

Variante 2:

Sie sind sich nicht ganz sicher ob das THW Weingarten die gewünschte Leistung erfüllen kann? So können sie z.B. einen Fachberater THW über die Leitstelle zur Einsatzstelle beordern. Dieser wird ihnen dann unsere Möglichkeiten für ihre Lage erörtern und mit ihnen die beste Lösung für ihren Fall ausarbeiten. 

 

Natürlich können sie auch standardmäßig über ihre AAO z.B. den Fachberater THW oder die SEG THW bei einem Großbrand ab Zugstärke oder ähnlichem mitalarmieren. 

Fachberater THW

Fachberater Kevin Kärcher

kevin.kaercher@thw-weingarten.de

Fachberater THW

Fachberater Florian Hartmann